Entozoen


Entozoen

Entozōen (grch.), Binnenschmarotzer, alle in andern Tieren schmarotzenden Tiere, z.B. gewisse Krebse, Weichtiere, bes. aber Würmer (s. Eingeweidewürmer).


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Entozōen — (Enterozoen, griech.), Schmarotzertiere in (nicht auf) dem Körper ihres Wirtes, im allgemeinen Eingeweidewürmer, s. Schmarotzer …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Entozoen — Entozoen, griech. deutsch, Eingeweidewürmer …   Herders Conversations-Lexikon

  • Creplin — Friedrich (Christian) Heinrich Creplin (auch Friedrich Heinrich Christian Creplin; * 29. Oktober 1788 in Wolgast; † 23. März 1863 in Greifswald) war ein deutscher Zoologe und Mediziner. Er gehörte zu den bekanntesten Helminthologen seiner Zeit.… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Heinrich Creplin — (* 29. Oktober 1788 in Wolgast; † 23. März 1863 in Greifswald; vollständiger Name: Friedrich Christian Heinrich Creplin, auch: Friedrich Heinrich Christian Creplin) war ein deutscher Zoologe und Mediziner. Er gehörte zu den bekanntesten… …   Deutsch Wikipedia

  • Mayer — Mayer, 1) Michael, geb. 1569 in Rendsburg; Arzt, lebte erst in Rostock, ging dann nach Prag u. wurde bei Kaiser Rudolf II. Leibmedicus u. Rath, nach dessen Tode Leibarzt beim Landgrafen von Hessen, hielt sich seit 1612 in Magdeburg auf u. st.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Enterozōen — Enterozōen, soviel wie Entozoen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schmarotzertum — Schmarotzertum, Parasitismus, eine in der Tierwelt weitverbreitete Erscheinung, bei der gewisse Tiere (Schmarotzer, Parasiten) zeitweilig oder immer auf oder in dem Körper anderer Tiere und meist auf deren Kosten leben. Das von dem Schmarotzer… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Eingeweidewürmer — Eingeweidewürmer, oder Entozoen, die zur Klasse der Würmer gehörenden und eine eigene Ordnung derselben bildenden wurmartigen Thiere, welche als Schmarotzer in anderen Thierkörpern leben. Sie haben eine weiche, meist farblose Haut und ganz… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Epizoen — Epizoen, Thiere, die auf der Oberfläche anderer Thiere leben u. sich von deren Säften nähren, im Gegensatz zu den Entozoen oder Eingeweidewürmern (s. d.). Dahin gehören die verschiedenen Arten Läufe, Milben, wie die Krätzmilbe, Flöhe, Wanzen,… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Synorganismen — Synorganismen, griech. dtsch., dasselbe was Entozoën …   Herders Conversations-Lexikon